Der erste Martin Luther Escape Room

Der Etelser Martin Luther Escape Room ist seit März in Arbeit und entsteht im oberen Stockwerk der Etelser Kirchengemeinde (Am Denkmal 6). Das Jugendprojekt der Evangelischen Jugend in der Region "Rechts der Weser" hat das Raum-Konzept entwickelt, baut den Raum aus und wird nach der Eröffnung - die für Januar 2018 geplant ist - die Moderation übernehmen. Geleitet wird das Projekt von Diakon Andreas Bergmann und Deborah Kortjohann. Gruppen bis sechs Personen können den Raum nach Anmeldung auf Spendenbasis besuchen und ein echtes Abenteuer erleben. Nebenbei lernt man so einiges über den Reformator Martin Luther - nicht zufällig im Reformationsjubiläumsjahr.

Was ist ein Escape-Room?

Eine Gruppe von bis zu sechs Personen begibt sich in einen Raum, in dem sich allerlei Rätsel und Geheimnisse befinden. Ziel ist es, innerhalb einer Stunde den Weg hinaus zu finden. Das begleitende Team gibt über einen Monitor Tipps, wenn es mal hakt. Die Spielidee kommt ursprünglich aus Ungarn und wird hierzulande immer populärer.

Noch Fragen?

Du kannst uns unter der Telefonnummer 04202/7361 (Diakon Andreas Bergmann) erreichen oder eine Mail schicken, an andreas.bergmann@evlka.de.